Entwicklung und Konstruktion, Materialvorbereitung und Zuschnitt, Schweißen, Oberflächenbehandlung, Montage, Qualitätskontrolle, Versand
2003

Nasslackierung

Navigation

Nasslackierung

Der Vorteil der Nasslackierung liegt in der fast unbegrenzten Auswahl an Farbtönen, den guten mechanischen Eigenschaften der Beschichtung und ihrer hohen Qualität. Vor dem Auftragen der Beschichtung muss das Teil gründlich gereinigt und entfettet werden, um eine perfekte Haftung auf dem Untergrund zu erreichen. Nach dem Auftragen muss die entstandene Schicht perfekt trocknen, d. h. aushärten. Bei übergroßen Teilen, die für den Außenbereich oder für chemische oder sehr aggressive Umgebungen bestimmt sind, wird die Nasslackierung empfohlen.

Wichtigste Vorteile:

  • kann auf jeder Oberfläche verwendet werden
  • hohe Beständigkeit gegen Öle und Säuren
  • Möglichkeit, jeden Farbton zu mischen
  • lange Lebensdauer des Lacks
  • leichte Reparaturfähigkeit beschädigter Lacke